Keine Veranstaltungen, kein Freizeitsport bis ende November

Angesichts drastisch gestiegener Corona- Infektionszahlen haben Bund und Länder beschlossen, mit massiven Kontaktbeschränkungen über den November hinweg die Situation in den Griff zu bekommen. Hiervon Betroffen ist auch der Freizeitsportbetrieb.

Alle Kurse sind bis auf weiteres eingestellt.
Die Dojo- Leitung wird über die weiteren Entwicklungen zeitnah berichten.

Bleibt gesund.